Projektivisten GmbH
Bozener Straße 1
D-86316 Friedberg
info@projektivisten.com
www.projektivisten.com

Aktuelles

GPM veröffentlicht deutsche Fassung der ICB4


Die IPMA International Project Management Association hat im letzten Jahr eine runderneuerte Version der IPMA Individual Competence Baseline (IPMA ICB®) herausgebracht. Diese spielt als Global Standard eine zentrale Rolle für die Qualifizierung und Zertifizierung von Personen, die in das Management von Projekten, Programmen und Projektportfolios eingebunden sind. Der Standard zeigt die Kompetenzen in drei Bereichen auf, „Perspectives“, „People“ und „Practices“. Die GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement hat mit heutigem Tag die deutsche Fassung der IPMA ICB in der Version 4 veröffentlicht. Derzeit läuft ein umfassendes Programm bei der GPM (https://www.gpm-ipma.de/know_how/programm_icb4.html), das auf die Umstellung der Qualifizierung und Zertifizierung in Deutschland abzielt. Programmleiter ist Dr. David Thyssen, der schon bei der Entwicklung der IPMA ICB maßgeblich beteiligt war. Lehrgangskonzepte und -materialien werden an die neue IPMA ICB angepasst und auch die Zertifizierung wird in jeweils eine mehrstufige Zertifizierung für Projekt-, Programm- und Projektportfoliomanagement aufgeteilt. Die letztgenannten sind insbesondere für Personen interessant, die komplexe Programme in Bereichen wie z.B. Produktentwicklung, Change oder Strategieumsetzung leiten bzw. in Unternehmen das Projektportfoliomanagement verantworten. Die GPM plant zudem, die Kompetenzen für Projekte, Programme und Portfolios in separaten Bänden herauszugeben. Es bleibt also auch im nächsten Jahr spannend…

Link: https://www.gpm-ipma.de/know_how/pm_normen_und_standards/icb4.html